Wie Poldi ihr Zuhause fand....

" Nachdem Maunzi vor 2 Jahren und Miezi im Januar gestorben waren, herrschte Trübsal im Hause.

Das ist jetzt vorbei...................

Meine Mama hat Kalli und mich im Mai 2012 in einem abgedeckten Strandkorb in Norddeutschland zur Welt gebracht.
Wir hatten das Glück, das die Besitzer des Strandkorbes sehr tierlieb sind und wir erst einmal bleiben durften. So schnappte uns unsere Mama im Genick und schleppte uns die Wand hoch auf einen Balkon. Dort durften wir die ersten Wochen bleiben.
Dann machten Margit und Horst in Schleswig Holstein Urlaub.

Bei einem Kaffeebesuch erfuhren sie von Kallis ersten Beinbruch. Er wurde gerade an diesem Nachmittag nach einem Tierarztbesuch zur Betreuung abgegeben. Es kam, wie es so oft kommt. Es war Liebe auf den ersten Blick!!!!!!
Über Kallis schlimmes Schicksal könnt ihr hier mehr lesen.
Damit der kleine Kalli nicht alleine die Reise nach München antreten mußte, wurde kurzerhand beschlossen, seine Schwester " Poldi " ( zu dieser Zeit sollte sie noch ein Kater sein..... ) ungesehen mit zu übernehmen.
Kurze Zeit später waren wir schon auf dem Weg nach München, wo wir seit Anfang Juli den neuen Haushalt auf den Kopf stellten."

Fotogalerien

Schöne Fotos unserer Katzen...

Im Katzenhimmel

Unvergessen....

Geschichten

Wahre Katzengeschichten...

Links

Empfohlene Links

Kontakt